Waffeln

Zutaten für 15 Waffeln

200 g Butter
175 g Zucker
6 Eier
350 g Mehl
350 ml Milch
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Tüte Vanillezucker
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Die weiche Butter mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. In einer separaten Schüssel das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen.

Nun abwechselnd Mehl und Milch in die Buttermasse einrühren. Der Teig muss dickflüssig vom Löffel fallen. Man kann auch 50ml Milch durch Mineralwasser ersetzen.

Zum Schluss einige Tropfen Zitronensaft zugeben und die Waffeln ausbacken.

gefunden, nachgemacht und verfeinert von chefkoch.de

Mandarinenkuchen

Zutaten

Boden
4 Eier
1 Tasse Zucker
4 Pck. Vanillepudding
1 Tasse Öl
1/2 Pck. Backpulver
Belag
2 Sahnesteif
3 kl. Dosen Mandarinen
3 Becher Sahne
1 Pck. Vanillepudding ohne kochen
2 Pck. Vanillesoße ohne kochen
3/8 l Maracujasaft

Zubereitung

Zutaten für den Teig vermischen und auf einem Blech in den Ofen bis der Boden goldbraun ist.
Boden mit einem Sahnesteif bestreuen und die Masse für den Belag aus steif geschlagener Sahne, Maracujasaft, Vanillepudding und Vanillesoße anrühren und darüber geben. Abschließend mit den Mandarinenstücken belegen.