Gemüsesauce

z.B. für Blumenkohl, Brokkoli etc.

Zutaten

1 EL Margarine
2 EL Mehl
1 Eigelb
1 Glas Milch
Salz
Muskat
Maggi

Zubereitung

Margarine im Topf erhitzen. Sobald sie flüssig ist, das Mehl dazu geben und umrühren. Direkt im Anschluss die Milch mit dem Schneebesen so lange einrühren, bis alle Klumpen weg sind. Nun das Eigelb zugeben und mit dem Schneebesen einrühren. Etwas Salz einstreuen, dann so viel Muskat und Maggi zugeben, bis der gewünschte Geschmack entsteht.

Am Anfang nicht zu viel Milch zugeben. Lieber warten, bis die Sauce langsam dicker wird und dann nachfüllen. Falls am Ende alles viel zu flüssig sein sollte, etwas Mehl dazu geben. 

Tipp: Es dauert einen Moment bis die Konsistenz dicker wird, also Geduld haben.

gefunden auf chefkoch.de