Joghurtbombe

Zutaten

500 g Natur-Joghurt
120 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Becher Schlagsahne
1 Spritzer Zitronensaft
500 g Beeren oder Fruchtgrütze
n.B. Zucker

Zubereitung

Am Vortag Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren und die steif geschlagene Sahne unter die Joghurtmasse heben. Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen. Auf genügend Abstand unter dem Sieb achten.

Am nächsten Tag die hoffentlich feste Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen und mit der Fruchtgrütze garnieren.

gefunden und nachgemacht von chefkoch.de