Nudelsalat für Kinder

Zutaten für 6 Portionen

225 g kleine Nudeln
150 g Maiskörner
225 g Salatgurken
4-5 Gewürzgurken
1-2 gelbe Paprikaschoten
225 g Fleischwurst
150 g junger Gouda
1-2 Bund Petersilie
3 EL Essig (Kräuteressig)
1-2 TL Zitronensaft
6 EL Öl
150 g Joghurt
150 g Creme fraiche
3 EL Tomatenketchup
Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Die Salatgurke waschen, schälen und zusammen mit Gewürzgurze und Paprika in 1cm große Würfel schneiden. Die Fleischwurst und den Käse in feine Streifen schneiden. Die Petersilie putzen und fein hacken.

Für das Dressing Essig, Zitronensaft, Öl, Joghurt, Creme fraiche und Ketchup verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten mit dem Dressing vermischen, etwa 15 min. ziehen lassen und servieren.

gefunden, nachgemacht und verfeinert von chefkoch.de

Grießbrei von Großmutter

Zutaten für 4 Portionen

1 l Milch
100 g Grieß
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
25 g Butter

Zubereitung

Die Milch, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Den Weizengrieß unter Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen und nochmals aufkochen. Dann den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen. Das Eigelb in den Grießbrei unterrühren. Die Butter ebenfalls in den Grießbrei geben und solange rühren, bis sich die Butter aufgelöst hat. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unter den fertigen Grießbrei unterheben.
Für die Pragmatiker unter uns, einfach alles am Ende mit dem Mixer zu einer glatten Masse rühren.

gefunden, nachgemacht und verbessert von chefkoch.de